Zu meiner Person

  • Studium der Forstwissenschaft an der Universität Freiburg mit dem Abschluss als Diplom-Forstwirt.
  • Referendariat in Nordrhein-Westfalen (NRW) mit dem Abschluss als Forstassessor.
  • Öffentlich bestellt und vereidigt von der Landwirtschaftskammer NRW als Forstsachverständiger für die Sachgebiete: Bewertungs- und Entschädigungsfragen in Forstbetrieben, Bestands- und Bodenbewertung und Forsteinrichtung (Geltungsbereich BRD),
  • In über 36 Jahren Selbstständigkeit habe ich weit mehr als 110 000 ha Wald begutachtet. Dabei bin ich mehr als zweimal um die Erde (über 90.000 km) durch deutsche Wälder gelaufen.
  • 1982 wurde ich im Alter von 28 Jahren von der Landwirtschaftskammer NRW als Forstsachverständiger öffentlich bestellt und vereidigt - zwei Jahre früher, als es die Sachverständigenverordnung damals erlaubte. Möglich wurde dies durch eine Ausnahmeregelung, mit der sich der Kammerpräsident und der Kammerdirektor aufgrund meiner beruflichen Qualifikation einverstanden erklärten. Damit war ich der jüngste öffentlich bestellte und vereidigte Forstsachverständige der BRD.
  • Seit 1997 Mitglied in der Bewertungskommission des Landes NRW, die alljährlich die Waldbewertungsrichtlinien aktualisiert.
  • Mitglied im Bundesverband Freiberuflicher Forstsachverständiger e.V. (BvFF)
  • Von 1997 bis 2003 1. Vorsitzender des Berufsverbandes der forstlichen Sachverständigen des Landes NRW.

 

Wolf Brinkmann

 

Diplom-Forstwirt

Forstassessor

Öffentlich bestellter

und vereidigter

Forstsachverständiger

 

Estern 21

48703 Stadtlohn

 

Tel.:  0 25 63 96 94 55

Fax:  0 25 63 90 04 026

Mail: wolf-brinkmann@epcan.email